other

Welche Tests werden für den optischen Transceiver benötigt?

May 27 , 2021

Mit der Popularisierung von optischen Fasernetzen und der kontinuierlichen Entwicklung der optischen Kommunikationstechnologie Heutzutage Markt und Benutzer haben zunehmend strikte Anforderungen an die Qualität der optischen Module. Im Allgemeinen müssen optische Module vorher streng getestet werden Verlassen Sie die Fabrik, um die Qualität und die Leistung zu gewährleisten. Gewährleistung der Stabilität der Benutzer während verwenden. Welche Tests sind also für den Transceiver? Ich hoffe, dass die folgende Einführung Ihnen helfen kann, die Antwort zu finden.


Faseroptik Transceiver Test vor der Montage

Bevor Sie das montierenFaseroptik Transceiver , eingehende Qualitätskontrolle (IQC) und Oberflächenmontiert Komponenteninspektion sind sehr wichtig. IQC ist der Prozess der Steuerung der Qualität der optischen Fasermaterialien und -teile, die zur Herstellung von Produkten vor dem Start der Produktion verwendet werden. Im Feld der Faseroptik Transceiver Fertigung, Lieferanten müssen das optische Sendermodul (TOSA), optisches Empfängermodul (Rosa) (Rosa) testen und optischer Sender- und Empfängermodul (Bosa) um die Qualität und Leistung des Transceivers sicherzustellen. Für Die Inspektion der Oberflächenmontagekomponenten wird hauptsächlich verwendet, um ob Die Leiterplatte (PCB) ist richtig und ob Es besteht Verunreinigungen, um die Leistung des Faseroptik-Transceivers sicherzustellen.


Faseroptik Transceiver Test nach der Montage.

Nachdem das optische Modul montiert ist, müssen eine große Anzahl von Parametertests erforderlich sein, um die Signale am sendenden Ende (TX) zu testen und Empfang von Ende (RX). nur wann Die durchschnittliche optische Leistung, das Extinktionsverhältnis, die optische Modulationsamplitude (OMA), Bitfehlerrate (BER) Test und andere Parameter treffen die msa Standard, die Leistung und Qualität des Moduls kann deved sein.


Durchschnittliche Ausgabe optische Leistungsmessung

Die durchschnittliche Ausgangsleistung ist ein wichtiger Parameter des Transceivers, der die Kommunikationsqualität des -Moduls direkt beeinflusst. Es ist die durchschnittliche optische Leistung des Transceiver unter normalen operativen Bedingungen. Die optische Leistungsmessung der durchschnittlichen Ausgangsleistung kann durch ein optisches Leistungsmessgerät realisiert werden, um die optische Leistung des Sendens zu testen. Für der Transceiver Wird für die Fernübertragung verwendet, ist die durchschnittliche optische Leistung größer als die maximale Eingabe optischer Leistung.

Alle Tests von Faseroptik Transceiver und MUX Demux soll in den meisten belastenden Zustand durchgeführt werden. dann Sie kann in verwendet werden. WENN Sie haben irgendwelche Pre-Sales und After-Sales Fragen, Sie können direkt mit uns kommunizieren.


eine Nachricht hinterlassen
eine Nachricht hinterlassen
WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt