other

Was ist der Unterschied zwischen einem Kabel und einem optischen Kabel?

August 12 , 2021
Das Kabel dient zum Übertragen von elektrischen Signalen, und die Innenseite ist ein Kupferkerndraht, üblicherweise ein seilartiges Kabel, das von mehreren oder mehreren Drähtengruppen verdreht ist [jede Gruppe von mindestens zwei].

Der Kerndrahtdurchmesser ist in 0,32 mm, 0,4 mm und 0,5 mm unterteilt. Je größer der Durchmesser ist, desto stärker die Kommunikationsfähigkeit; Und die Anzahl der Kerndrähte ist unterteilt in: 5 Paare, 10 Paare, 20 Paare, 50 Paare, 100 Ja, 200 Paare und so weiter.

Kabel: Es ist groß in Größe, Gewicht und schlechter Kommunikationsfähigkeit, so dass es nur zur Kurzangebot-Kommunikation verwendet werden kann.

optische Kabel werden für Kommunikationskabel verwendet, die optische Signale übertragen. Das Innere des optischen Kabels ist Glasfaser, und eine bestimmte Anzahl von optischen Fasern wird verwendet, um den Kabelkern auf bestimmte Weise zu bilden, und der Kabelkern ist mit einer Hülle bedeckt, und einige sind auch mit einer äußeren Hülle bedeckt. Optische Kabel sind nur in die Anzahl der Kerndrähte, die Anzahl der Kerndrähte: 4, 6, 8, 12 Paare usw. unterteilt.

Optisches Kabel: Es hat die Vorteile von geringer Größe, Gewicht, günstigen, großen Kommunikationskapazität und starken Kommunikationsfähigkeit. Aufgrund vieler Faktoren wird es derzeit nur für Fern- und Punkt-zu-Punkt-Kommunikationsübertragung (dh zwei Schalträume) verwendet.

Wenn das Telefon das akustische Signal in ein elektrisches Signal umwandelt und dann über die Zeile an den Schalter überträgt, überträgt der Schalter das elektrische Signal über die Anrufbeantwortung direkt an ein anderes Telefon. Die Übertragungsleitung während dieses Gesprächs ist ein Kabel.

Wenn das Telefon das akustische Signal in ein elektrisches Signal umwandelt und über die Leitung an den Schalter überträgt, überträgt der Schalter das elektrische Signal an die photoelektrische Umwandlungsvorrichtung (wandelt das elektrische Signal in ein optisches Signal um) und überträgt sie an ein anderes fotoelektrisches Umwandlungsgerät über die Zeile (wandelt das optische Signal um). Das Signal wird in ein elektrisches Signal umgewandelt) und dann an die Schaltgeräte, an das andere Telefon zu antworten. Die Linie zwischen den beiden photoelektrischen Umwandlungsgeräten ist ein optisches Kabel.

Zusammenfassung: Die Differenz zwischen Kabel und Lichtkabel manifestiert sich hauptsächlich in drei Aspekten -

● Das Material ist anders. Kabel verwenden Metallmaterialien (meistens Kupfer, Aluminium) als Leiter; Optische Kabel verwenden Glasfasern als Leiter.

● Es gibt einen Unterschied im Sendesignal. Das Kabel sendet elektrische Signale. Optische Kabel übertragen optische Signale.

● Es gibt Unterschiede im Anwendungsbereich. Die Kabel werden nun meistens zur Energieübertragung und zur Low-End-Dateninformationsübertragung (z. B. Telefon) verwendet. Optische Kabel werden meistens zur Datenübertragung verwendet.

Bei der tatsächlichen Verwendung kann bekannt sein, dass optische Kabel eine größere Übertragungskapazität aufweisen als Kupferkabel. Der Relaisabschnitt hat eine lange Strecke, geringe Größe, geringes Gewicht und keine elektromagnetische Interferenz. Das Rückgrat der Ocean-U-Boot-Kommunikation sowie die verdrahteten Übertragungslinien der lokalen Netzwerke, privaten Netzwerken usw. haben begonnen, sich in das Feld der Benutzerschleifenverteilungsnetze in der Stadt zu entwickeln, die Übertragungsleitungen für Faser bereitstellen
eine Nachricht hinterlassen
eine Nachricht hinterlassen
WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt